Was vermissen Sie am meisten während der Corona-Maßnahmen?

Wir haben diese Frage einem großen Teil der niederländischen Bevölkerung gestellt. Die Corona-Krise hat enorme Auswirkungen auf die Niederländer. Wo manche Menschen Familie und Freunde vermissen, scheint ein großer Teil der niederländischen Bevölkerung es zu verpassen, unterwegs zu sein. In diesem Blog sagen wir Ihnen pro Altersgruppe, was die Menschen jetzt am meisten vermissen, da sie sich an die Corona-Maßnahmen halten müssen. In allen Altersgruppen scheinen Familie und Freunde am meisten vermisst zu werden. Die größte Angst ist, dass man Weihnachten nicht mit der Familie feiern sollte. Die Tatsache, dass das Feuerwerksverbot eingeführt wurde, wird als großer Verlust angesehen, insbesondere in den großen Städten Rotterdam und Den Haag.

Festivals werden von jungen Leuten vermisst

Bei jungen Leuten stellte sich heraus, dass insbesondere das Sommerfest schmerzlich vermisst wurde. Neben neuen Kontakten begegnen junge Menschen auch regelmäßigen Kontakten auf Festivals, die sie eine Weile nicht gesprochen haben. Junge Menschen sehen Festivals als eine Möglichkeit, die sie neben der Schule oder einem festen Arbeitsplatz wirklich nutzen können. Besonders in dieser Zeit, in der das Sammeln in großen Gruppen verboten ist, verpasst die Jugend die Gelegenheit, eine große Party in Massen zu feiern. Schnelltests am Eingang werden als vorübergehende Lösung angesehen, und es besteht die Hoffnung, dass die Festivals bald wieder wie bisher organisiert werden können.

Ferien

Die Altersgruppe von 30 bis 50 Jahren gibt an, dass sie einen Urlaub im Ausland verpassen. Wo bis vor kurzem Ferien in Europa wie ein ferienhaus südfrankreich oder ein Roadtrip durch die Alpen noch möglich waren, ist dies jetzt leider verboten. Auf der Corona-Karte ist fast die ganze Welt rot, was bedeutet, dass Reisen in diese Gebiete nicht erlaubt sind. Sobald Sie das noch gelbe Urlaubsziel erreicht haben, müssen Sie unter Quarantäne gestellt werden oder eine Ausgangssperre einhalten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*